Wie kann ich meine Social-Media-Accounts verknüpfen?

Das Verbreiten Ihrer NetGalley-Rezensionen über Ihre Social-Media-Accounts geht schnell und einfach! Sie können die sozialen Netzwerke dafür direkt mit Ihrem NetGalley-Account verknüpfen.

Achtung: Melden Sie sich zuerst in Ihrem Twitter-, Facebook-, Goodreads- und/oder LinkedIn-Account an, um das Verknüpfen mit NetGalley zu vereinfachen! 

Loggen Sie sich dann bei NetGalley ein und verknüpfen Sie die Accounts an einer dieser zwei Stellen:

In Ihrem Profil:

Gehen Sie in den Bereich "Über Sie" in Ihrem Profil, und scrollen Sie nach unten zu "Wo ich Rezensionen teile", um Ihre Social-Media-Accounts zu verknüpfen.


3_Hinweise_zum_Profil_5_Social_Media_Accounts_verkn_pfen_1.PNG

 

Auf der Feedback-Seite:

Öffnen Sie die Feedback-Seite für einen bestimmten Titel und scrollen Sie nach unten zum Bereich "Rezension teilen". Klicken Sie nun auf "Verknüpfen Sie Ihre Social Media Accounts".

3_Hinweise_zum_Profil_5_Social_Media_Accounts_verkn_pfen_2.PNG.jpg

So autorisieren Sie die einzelnen Accounts:

Twitter:
Sobald Sie auf das Twitter-Symbol klicken, werden Sie gefragt, ob Sie NetGalley dazu berechtigen möchten, Ihren Account zu nutzen. Klicken Sie auf "Autorisiere App", danach werden Sie wieder zurück zu NetGalley geleitet. 
 
LinkedIn:
Klicken Sie auf das LinkedIn-Symbol und erlauben Sie NetGalley den Zugriff auf Ihr Profil, danach werden Sie wieder zurück zu NetGalley geleitet.

Goodreads:
Sobald Sie auf das Goodreads-Symbol klicken, werden Sie gefragt, ob Sie NetGalley Zugriff zu Ihrem Account geben möchten. Klicken Sie hier auf "Allow access", dann werden Sie wieder zurück zu NetGalley geleitet.

 

 
War dieser Beitrag hilfreich?
114 von 201 fanden dies hilfreich