Wie kann ich meine Rezensionen in meinen sozialen Netzwerken teilen?

Rezensionen zu NetGalley-Titeln können Sie ganz leicht direkt aus Ihrem Mitglieder-Account heraus auf Goodreads, Twitter und LinkedIn teilen. Die Möglichkeit dazu haben Sie entweder direkt beim Einsenden der Rezension auf der Feedback-Seite oder aber später im Bereich "Feedback gesendet" in Ihrem Bücherregal. 

Um das Teilen zu erleichtern, verknüpfen Sie zunächst Ihre Social-Media-Accounts mit Ihrem NetGalley-Profil.

9_Teilen_Sie_Ihre_Bewertungen_1_Rezensionen_teilen__4.png

Goodreads: Posten Sie Ihre Rezension direkt in Ihrem Goodreads-Profil! Dafür setzen Sie einfach ein Häkchen neben “Rezension auf Goodreads posten” bevor Sie die Rezension senden oder eine existierende Rezension bearbeiten. Nach dem Schreiben der Rezension und dem Vergeben der Sternebewertung klicken Sie auf "Rezension senden" und die Rezension wird automatisch auf Goodreads geteilt.

8_Rezensionen_und_Feedback_4_Rezensionen_teilen_2.png

 

Nachdem Sie Ihre sozialen Netzwerke verknüpft haben, sehen Sie auch die folgenden Optionen:

8_Rezensionen_und_Feedback_4_Rezensionen_teilen_3.png

Twitter: Klicken Sie auf das Twitter-Symbol, damit Ihre Rezension automatisch in Ihrer Timeline geteilt wird, wenn Sie die Rezension auf NetGalley absenden. Der Tweet enthält den Titel, Autor und einen Link zu Ihrer Rezension – Sie können Ihn selbstverständlich bearbeiten.

LinkedIn: Klicken Sie auf das LinkedIn-Symbol, damit Ihre Rezension automatisch in Ihrem Profil gepostet wird, wenn Sie die Rezension auf NetGalley absenden. Der Post enthält den Titel, Autor und einen Link zu Ihrer Rezension – Sie können den Text selbstverständlich bearbeiten.

Nachdem Sie Ihre Rezension auf den Social-Media-Kanälen geteilt haben, sollten Sie sie natürlich auch auf den Seiten der Online-Buchhändler (Amazon, Thalia etc.) und Rezensionsplattformen teilen!

Durch das Teilen geben Sie Ihren Freunden und Kontakten, aber auch anderen LeserInnen die Möglichkeit, neue Bücher zu entdecken und zu kaufen.

Nachdem Sie Ihre Rezension auf den verknüpften Social-Media-Kanälen geteilt haben, erhalten die Verlage automatisch die entsprechenden Links dazu.

 
War dieser Beitrag hilfreich?
283 von 326 fanden dies hilfreich