Wie nutze ich Hashtags zum Titel am besten?

Sind Ihnen schon das kleine Sprachrohr und die daneben stehenden Hashtags auf den Seiten einiger NetGalley-Titel aufgefallen? Sie sollen Ihnen helfen, sich über die Social-Media-Kanäle noch besser mit den Verlagen, AutorInnen und potentiellen neuen LeserInnen eines Buches zu verknüpfen, das Sie angefragt, gelesen und rezensiert haben.

14_Infos_f_r_Blogger_3_Hashtags_1.JPG

Über einen Klick auf den Hashtag im Post zu einem Buch, werden alle weiteren Posts zu diesem Buch angezeigt und Sie können nachschauen, wie sich andere RezensentInnen oder auch der Verlag dazu geäußert haben.

Hier sind ein paar praktische Tipps für das Einsetzen von Hashtags, wenn Sie auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen über Bücher sprechen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie den Titel des Buches richtig schreiben. Achten Sie dabei auch auf die Groß- und Kleinschreibung. Wir empfehlen, diese Informationen auf der NetGalley-Seite des Titels zu überprüfen, bevor Sie Ihre eigenen Hashtags erstellen.
  2. Taggen Sie auch den Namen des Autors!
  3. Am besten nutzen Sie nur zwei bis drei Hashtags pro Post.
  4. Denken Sie auch daran, #NetGalleyDE zu taggen, um mit anderen professionellen LeserInnen in Kontakt zu treten.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
80 von 81 fanden dies hilfreich