Ich bin Rezensent*in – welche Art Feedback sollte ich an den Verlag senden?

8_Rezensionen_und_Feedback_19_Rezensentin_1.PNG Verlage und Autor*innen sind auf aussagekräftige Rezensionen und Feedback angewiesen, um ihre Bücher besser bekannt machen zu können und neue Leser*innen dafür zu finden. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Rezensent*innen wertvolles Feedback über die NetGalley Feedback-Seite geben können: 

Tragen Sie Ihre Rezension ein:

Informieren Sie den Verlag und die anderen NetGalley-Mitglieder über Ihre Rezension, indem Sie den vollständigen Text einfügen bzw. diese von Ihrem Blog, Ihrer Website oder anderen Rezensionsplattformen und Online-Shops auf die NetGalley Feedback-Seite kopieren. Fügen Sie alle Links zu den Seiten und Plattformen hinzu, auf denen Ihre Rezension online erscheint. Sie können über "Link(s) hinzufügen" so viele Links einfügen wie Sie möchten. Geben Sie außerdem eine kurze Bewertung von 1 bis 5 Sternen ab und teilen Sie Ihre Rezension in den sozialen Medien!

Hier finden Sie Hinweise dazu, wie Sie aussagekräftige Rezensionen verfassen. 


8_Rezensionen_und_Feedback_19_Rezensentin_2.PNG

Teilen Sie dem Verlag Ihre Meinung zum Buch / Hörbuch mit:

  • Beantworten Sie 3 - 4 kurze Fragen zu Ihrer Meinung zum Buch/Hörbuch:
    • Hätten Sie Interesse daran, mit dem/der Autor*in dieses Buches / Hörbuches in Kontakt zu treten (durch Interviews, Events etc.)?
    • Würden Sie dieses Buch / Hörbuch für sich selbst oder eine*n Freund*in kaufen?
    • Werden Sie Ihren Leser*innen / Zuschauer*innen / Hörer*innen dieses Buch / Hörbuch empfehlen?
    • (Bei Hörbüchern) Mochten Sie den / die Sprecher*in dieses Hörbuchs?
  • Sie können Schlagwörter hinzufügen, die das Buch / Hörbuch und sein Thema für andere Leser*innen beschreiben. 

Anmerkungen für den Verlag: In diesem Abschnitt können Sie eine private Anmerkung an den Verlag übermitteln. Dabei können Sie darauf eingehen, was Sie noch mit dem Titel vorhaben oder ob Sie beispielsweise eine Veranstaltung zu dem Buch planen. Dies kann alle zusätzlichen Aktionen beinhalten, die sich aus dem Zugriff auf das digitale Rezensionsexemplar ergeben haben, oder andere besondere Ereignisse, die Sie im Zusammenhang mit dem Buch oder dem /der Autor*in planen.

 

8_Rezensionen_und_Feedback_19_Rezensentin_4.PNG

Wenn Sie einen Grund haben, warum Sie kein Feedback für ein bestimmtes Buch abgeben können, ist diese Information sowohl für den Verlag als auch für das NetGalley-Team hilfreich. Bitte beachten Sie dabei, dass der Titel dann nicht zu Ihrer Feedback-Rate gezählt wird. So lassen Sie den Verlag wissen, dass Sie kein Feedback geben werden.
War dieser Beitrag hilfreich?
330 von 343 fanden dies hilfreich