Ich bin Buchhändler*in - welche Art von Feedback sollte ich an den Verlag senden?

8_Rezensionen_und_Feedback_21_Buchh_ndlerin_1.PNG

Verlage und Autor*innen vergeben Leseexemplare an Sie als Buchhändler*in, da Sie eine zentrale Rolle beim Bekanntmachen und Verkaufen ihrer Bücher spielen – beispielsweise durch Empfehlungen an Kund*innen on- und offline oder durch Events in Ihrer Buchhandlung. Zudem haben Verlage großes Interesse daran zu erfahren, wie Ihre Meinung zum Buch ist, und ob Sie es in den Bestand Ihrer Buchhandlung aufnehmen werden. Die NetGalley Feedback-Seite bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell, direkt und jederzeit nachvollziehbar Rückmeldungen zum Titel zu geben sowie eine Rezension zu verfassen. Die folgenden Optionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Teilen Sie dem Verlag Ihre Meinung über das Buch / Hörbuch mit:

  • Beantworten Sie 3-4 kurze Fragen zu Ihrer Meinung zum Buch / Hörbuch:
    • Werden Sie das Buch / Hörbuch in das Sortiment Ihres Buchladens aufnehmen?
    • Werden Sie eine persönliche Kaufempfehlung für dieses Buch / Hörbuch aussprechen?
    • Sind Sie an einem Besuch der Autorin bzw. des Autors in Ihrer Buchhandlung interessiert?
    • (Bei Hörbüchern) Mochten Sie den / die Sprecher*in?
  • Schlagwörter: Geben Sie einzelne Wörter an, die dabei helfen, das Buch für Leser*innen zu beschreiben und zu kategorisieren.
  • Anmerkungen für den Verlag: Über das Anmerkungen-Feld können Sie dem Verlag mitteilen, was aus Ihrer Lektüre des Titels hervorgegangen ist – zum Beispiel ob und wie viele Exemplare Sie bestellt haben, ob Sie eine Veranstaltung mit dem Autor / der Autorin oder sonstige Aktivitäten rund um den Titel planen. Auch eine kurze Bemerkung dazu, dass und warum Sie das Buch gern gelesen haben, ist hier gut aufgehoben.

8_Feedback_zu_NetGalley_17_Buchh_ndlerin_2.PNG

Tragen Sie Ihre Rezension ein:

Informieren Sie den Verlag und die anderen NetGalley-Mitglieder über Ihre Rezension, indem Sie den vollständigen Text einfügen. Achten Sie darauf, alle Links einzufügen, falls die Rezension online erscheint, oder Informationen darüber, wann/wo die gedruckte Rezension verfügbar sein wird. Geben Sie außerdem eine kurze Bewertung von 1 bis 5 Sternen ab und teilen Sie Ihre Rezension in den sozialen Medien!

8_Feedback_zu_NetGalley_17_Buchh_ndlerin_3.PNG

Wenn Sie einen Grund haben, warum Sie kein Feedback für ein bestimmtes Buch abgeben können, ist diese Information sowohl für den Verlag als auch für das NetGalley-Team hilfreich. Bitte beachten Sie dabei, dass der Titel dann nicht zu Ihrer Feedback-Rate gezählt wird. So lassen Sie den Verlag wissen, dass Sie kein Feedback geben werden.

Übrigens: Sie können den Verlagen anzeigen, dass Sie bzw. Ihre Buchhandlung einem professionellen Verband angehören. Sind Sie bzw. Ihre Buchhandlung Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels können Sie dies in Ihrem Profil über die Verkehrsnummer hinzufügen. Andere Verbände wählen Sie einfach aus der Liste in Ihrem Profil (Bereich Zusätzliche Informationen) aus. (Sagen Sie uns gern Bescheid, falls Ihr Verband nicht dabei ist!)

 
War dieser Beitrag hilfreich?
16 von 18 fanden dies hilfreich